Perspektivenwechsel, Mindset & Embodiment
Perspektivenwechsel,
Mindset & Embodiment
Mein Schlüssel zu mehr Wohlbefinden
mental | emotional | körperlich

Mein Schlüssel zu mehr Wohlbefinden

mental | emotional | körperlich

Siehts bei dir gerade auch so aus?
Siehts bei dir gerade auch so aus?
Nach außen hin...
Nach außen hin...
  • bist du eine Powerfrau und bist es gewohnt im Job und im Privatleben 100% zu geben
  • nimmt dich dein Umfeld als taffe, selbstbewusste und zielstrebige Frau wahr
Doch eigentlich...
Doch eigentlich...
  • hast das Gefühl non-stop funktionieren zu müssen
  • fällt es dir schwer nein zu sagen, weil du dein Umfeld nicht enttäuschen willst
  • sehnst du dich einfach nur nach Anerkennung und Bestätigung
  • ist perfekt noch immer nicht gut genug für dich
  • bist du zunehmend ausgelaugt, genervt und unzufrieden
  • bist du nach dem Aufwachen schon angespannt und innerlich gestresst
  • kannst du nie abschalten, weil du permanent deine Entscheidungen hinterfragst
Du fragst dich wie es leichter wird alles unter einen Hut zu bekommen, hast aber keinen Plan wo und wie du ansetzen sollst und fühlst dich auch noch mies, weil „die anderen schaffen das ja auch easy“?!
I FEEL YOU
I FEEL YOU

Meine Geschichte...

Meine Geschichte…
Meine Liebe, ich weiß so gut, wie es dir geht und kann mich so gut in dich hineinversetzen. 10 Jahre lang, habe ich einen Lifestyle nach dem Motto „höher, schneller, weiter“ gelebt.

Ich fühlte mich oft wie die Figur aus einem dieser „Hollywood-Karriere-Frau“ Leben, du weißt schon, wenn sie vom Mauerblümchen zur taffen Lady werden. Ihr Leben umkrempeln und VOLLGAS geben.

Toller Job, toller Lifestyle, After-Work-Partys, aufregende Männer-Geschichten, tolle Freunde, tolle Familie. Es gab nach außen hin keinen Grund sich zu beschweren. Hauptsache ich hatte bis zu meinem 30. Lebensjahr meine beruflichen und privaten Ziele erreicht und lebe ein erfülltes, glückliches Leben.
Augen zu und durch…
Augen zu und durch…

Doch innerlich war ich getrieben von Perfektionismus, einem enormen Anspruch an mich selbst, dem Gefühl es allen Recht machen zu müssen und genauso performen und leisten zu müssen, „wie alle anderen“.

Der ständige Vergleich, das permanente im Außen leben und nie Innehalten trieb mich nur noch mehr an. Ich raste Vollgas durch mein Leben, nächster Boxenstopp ausgeschlossen.

Die ersten Anzeichen einer Erschöpfung drückte ich stets mit einem „die anderen schaffen das doch auch alles easy“ und „aufgeben ist keine Option“ weg. Also pushte ich mich nur noch mehr, noch striktere to do Listen, noch mehr Kontrolle, noch mehr Disziplin.

Powerfrau zu sein heißt auch, deine sanfte, sensible Seite zu zeigen.

Powerfrau zu sein heißt auch, deine sanfte, sensible Seite zu zeigen.
Hast du es eilig, gehe langsam…
Hast du es eilig, gehe langsam…

Den Spruch kennst du vielleicht. To be honest, mit langsam gehen hatte ich es noch nie so. Doch mein Dauer-Speed von 180km/h brachte mich an einen Punkt an dem gar nichts mehr ging. Dass ich zunehmend Tage hatte, an denen ich kaum aus dem Bett kam, sich die emotionalen Ups and Downs häuften und ich letzten Endes am Rande eines Burn-Outs stand war die, für mich heute logische, Konsequenz.

Doch das Leben schickte mir zu dieser Zeit die richtigen Menschen und Mentoren. Ich lernte die wesentlichen Faktoren kennen und eignete mir wertvolles Wissen an um zu verstehen, was Leistung/Performance überhaupt bedeutet und wie ich leisten kann ohne auszubrennen, ohne dass meine eigenen Bedürfnisse auf der Strecke bleiben.

Ich begann zu verstehen, dass es nicht normal ist, ständig zu performen und dass es okay und wichtig ist, meinem sensiblen Kern mehr Raum zu schenken und ihn als wichtigen Teil meiner Persönlichkeit und als eine meiner größten Stärken anzuerkennen.

Heute lebe ich eine Balance zwischen Power und Pause, ohne schlechtes Gewissen.
Heute kenne ich den Schlüssel zu Leistungsstärke ohne Ausbrennen.
Heute kenne ich mich, meinen Körper und meine Bedürfnisse, sodass es nicht erst 5 vor 12 sein muss, bevor ich etwas an meiner Situation ändere.
Heute erlaube ich mir, meine sanfte und sensible Seite auch im Außen zu zeigen, denn NEIN es ist keine Schwäche. Es ist eine Stärke und für viele Frauen eine Ermutigung, sich aus den Gedankenfesseln „wir müssen die besseren Männer sein“ zu befreien.
Heute bin ich die Hauptdarstellerin in meinem Leben!
Heute bin ich die Hauptdarstellerin in meinem Leben!
Wenn ich das kann, kannst du das auch!
Wenn ich das kann, kannst du das auch!
Ich erzähle dir hier nicht, dass mein Weg mal eben so im Vorbeigehen funktionierte. Veränderung braucht Mut und vor allem Ausdauer! Doch mit den richtigen Tools und ein paar life changing Infos, geht das ganze schneller, leichter und vor allem auch nachhaltig.

Als Mental- & Resilienztrainerin liegt meine Aufgabe und zugleich absolute Passion darin, dein Bewusstsein für deine bereits vorhandenen Potentiale zu stärken. Aus dem Gefühl der Hilflosigkeit und dem „ich kann ja nichts ändern, wenn sich die anderen nicht ändern“ auszusteigen. Veränderung beginnt IMMER IN DIR! Und das ist das Schöne daran, du brauchst im Endeffekt niemanden, damit sich etwas ändert, nur dich selbst.

Ich arbeite mit dir nicht nur auf mentaler sondern auch körperlicher Ebene – Stichwort Embodiment*.

Als Mentorin für starke, sensible Powerfrauen teile ich mit dir mein Wissen und super smarte Tools, damit du nachhaltig, selbstbestimmt und vor allem leicht eine Balance findest, zwischen Power & Performance auf der einen und Erholung & Pause auf der anderen Seite, ohne schlechtes Gewissen oder anderen Mindf***s!
*Embodiment ist das Wechselspiel zwischen Körper und Psyche. Nicht nur unsere Psyche beeinflusst unsren Körper, sondern auch unser Körper nimmt Einfluss auf unsre Gedanken und Gefühle.

Denn es ist kein entweder oder, sondern ein sowohl als auch!

Denn es ist kein entweder oder, sondern ein sowohl als auch!
Was dich erwartet?
Was dich erwartet?

Eine liebevoll direkte Wegbegleiterin, mit ganz viel Herz.

Was ich dir verspreche?
Was ich dir verspreche?
Neue Sichtweisen und mehr Bewusstsein für dich und deine Bedürfnisse.

Klingt mega? Find ich auch!

Klingt mega? Find ich auch!

(kostenlos, unverbindlich)

*Embodiment ist das Wechselspiel zwischen Körper und Psyche. Nicht nur unsere Psyche beeinflusst unsren Körper, sondern auch unser Körper nimmt Einfluss auf unsre Gedanken und Gefühle.

Pssst… ich hab da noch was für dich

Pssst… ich hab da noch was für dich
Ertappst du dich dabei, dass…

  • du öfter JA sagst, obwohl du eigentlich NEIN sagen willst?
  • es dir schwer fällt, Grenzen zu setzen?
  • dich dein schlechtes Gewissen förmlich auffrisst, wenn du mal NEIN sagst?
Die ersten 4 Schritte, um wieder zur Hauptdarstellerin in deinem Leben zu werden findest du hier. Von mir für dich, als Geschenk.